thomas angeli

      • arbeitet seit 1999 als Redaktor beim BEOBACHTER
      • bloggt seit 2009
      • recherchiert zu Energie, Umwelt, Datenschutz, Lobbyismus und allen anderen Themen, die ihn interessieren.
      • gibt sein Wissen weiter, etwa bei SRF.
      • ist Mitgründer und Co-Präsident von Lobbywatch.ch
      • ist Co-Autor von «Recherche in der Praxis“ (saldo-Ratgeber, 2012)
      • hat persönliche Meinungen. Diese müssen sich nicht mit denjenigen seines Arbeitgebers decken.
      • ist sozial medial aktiv, etwa unter
      • zwitschert unter www.twitter.com/beobangeli.
      • ist kontaktierbar unter kontakt [ätt] angelisansichten.ch und dies auch via PGP. Den public key gibt’s hier.


… und legt Wert auf folgende Bemerkung:

Als Journalist ist mir das Urheberrecht heilig. Wo gebloggt wird, können jedoch Fehler passieren. Sollten Teile des Inhalts Rechte Dritter verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht. Beim Nachweis eines berechtigten Interesses werde ich entsprechende Änderungen selbstverständlich innerhalb einer angemessenen Frist vornehmen, ohne dass Sie dafür einen Anwalt beiziehen müssen. Kostennoten einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme mit mir weise ich im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurück.